WAS UNS ANTREIBT

Es sind die verborgenen Potenziale und Selbstregulationsfähigkeiten des Menschen im Einzelnen, aber auch von Teams und von Unternehmen, die uns besonders reizen. Es geht insbesondere darum, Fähigkeiten, Heilkräfte und Talente freizulegen, zu entfalten und zu nutzen.

Von herausragender Bedeutung ist die individuelle Identifizierung der wirklichen „Baustellen“ – sowohl beim Menschen selbst, als auch in seinem Umfeld. Hier geht es im Idealfall um Prävention, Gesundheits- und Leistungssteigerung, aber natürlich auch um schnelle Interventionen, um eventuell bestehende Problemfelder rasch anzugehen und zu lösen.

Es ist immer wieder faszinierend, wie positiv bereits kleine, aber sinnvolle Verhaltensänderungen wirken!  

Wir geben damit den Anstoß für selbstmotivierte Veränderungen sowie neue Wege und Sichtweisen zu erschließen. Unser Programm GEBRAUCHSANLEITUNG[MENSCH] soll nicht belehren und antreiben, sondern erklären und motivieren.

Aber was bewegt uns gerade und was ist das Wesentliche? Wir stellen uns diese Frage fast täglich und das ist auch enorm wichtig für unser Tun. Denn es ist die Reflektion im Hier und Jetzt, die nur allzu gerne im Tagesgeschäft untergeht. Es bedarf schon einiger Disziplin und Übung, da konsequent am Ball zu bleiben. Insbesondere die Leistungs- und Gesundheitsförderung stellen wir hierbei auf eine fundierte wissenschaftliche Basis – allen voran die noch junge, aber revolutionäre Wissenschaft der Psycho-Neuro-Immunologie und der Mitochondrien-Medizin.

Wir haben dabei erkannt, dass die Psychosomatik zur größten Herausforderungen des noch jungen Jahrtausends geworden ist und uns genau darauf ausgerichtet!

Selbstverständlich lieben und leben wir auch genau das, was wir vermitteln – authentisch, ehrlich und werteorientiert!

Nichts ist mühsam,
was man willig tut.

— Thomas Jefferson —

Hauptseite

Back to Top